Lernen auf der schäl Sick ist schick!
Lernen auf der schäl Sick ist schick!
Martin-Köllen-Schule
Martin-Köllen-Schule 

Ausbildung zum Fahrzeugbegleiter

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Martin-Köllen-Schule Köln hatten auch in diesem Schuljahr wieder die Chance, sich als Fahrzeugbegleiter*innen ausbilden zu lassen.

Mit den Trainern der Kölner Verkehrsbetriebe, Herrn Kolzem und Herrn Roderburg, wurden an einem Intensivtrainingstag u.a. die Team- und Kooperationsfähigkeit geübt. Außerdem machten sich die Schüler*innen Gedanken darüber, was Gewalt eigentlich ist, welche Formen man kennt und wie unterschiedlich sie empfunden werden.

Die Trainingstage im Bus waren wieder das Kernstück der Ausbildung. Im Bus wurden vielfältige reale Situationen nachgespielt. Durch diesen lebensnahen Rahmen wurden die Schüler*innen besonders sensibilisiert, aber auch herausgefordert. Ein Rollenspiel im Bus ist einfach echter als im Klassenraum. Die Entfernung zur Person muss ebenso anders austariert werden wie der Einsatz der Stimme. Das Stehen im vergleichsweise engen Gang ist in einer Konfliktsituation schwerer auszuhalten, als im Klassenraum. Besondere Einrichtungen wie die Notbremse oder die Rampe für Rollstuhlfahrer*innen waren für viele vorher in der Anwendung unbekannt gewesen. Auch die Übung zum „Toten Winkel“ beeindruckte die meisten.

Ein freundliches, aber bestimmtes Auftreten, das Agieren im Team sowie eine Abschätzung des Konfliktpotenzials und der Zuständigkeit wurden wieder und wieder trainiert. Die Schüler*innen wurden zunehmend sicherer, auch beim Geben von Hilfestellung gegenüber Älteren, Gehbehinderten oder Menschen mit Kinderwagen.

 

Bei aller Ernsthaftigkeit kam der Spaß nicht zu kurz. Ein besonderer Abschluss war der Nahverkehrstag im Betriebsbahnhof in Merheim. Hier wurden u.a. die Sicherheitseinrichtungen in Straßenbahnen erläutert und erprobt. Natürlich erhielten die Teilnehmenden ihre Urkunde und den Fahrzeugbegleiter*innenausweis. Das Schauen hinter die Kulissen, besonders aber auch die Möglichkeit, selbst mal eine Straßenbahn zu fahren, wird allen lange in Erinnerung bleiben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.martin-koellen-schule.de