Dat schönste Jeschenk

Dat schönste Jeschenk, wat wirklich jet zällt,

dat kann mer nit kaufe, för kei Jeld der Welt.                                       

Dat es nit verpack, nit in Selverpapeer.

Dat kann jeder schenke, do mir un ich dir.                                           

 

Un ich schenk dir Laache, su off, wie et jeit.

Weil, wenn mer vill laach, mer sich besser versteiht.

Un däut sich janz höösch ens en Wolk vör de Sonn,

dann laache mer drüvver un se mät sich do vun.

 

Dat schönste Jeschenk, wat wirklich jet zällt,

dat kann mer nit kaufe, för kei Jeld der Welt.                                       

Dat es nit verpack, nit in Selverpapeer.

Dat kann jeder schenke, do mir un ich dir.

Das schönste Geschenk, was wirklich jetzt zählt,

das kann man nicht kaufen, für kein Geld der Welt.

Das ist nicht verpackt, nicht in Silberpapier,

das kann jeder schenken, du mir und ich dir 

 

Ich schenk dir Lachen, so oft wie es geht.

Weil wenn man viel lacht, man sich besser versteht.

Und schiebt sich ganz leise eine Wolke vor die Sonne,

dann lachen wir drüber und sie macht sich davon.

 

Das schönste Geschenk, was wirklich jetzt zählt,

das kann man nicht kaufen, für kein Geld der Welt.

Das ist nicht verpackt, nicht in Silberpapier,

das kann jeder schenken, du mir und ich dir 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.martin-koellen-schule.de